Donnerstag, 12. Dezember 2013

Es geht weiter...

Netter Weise schickte mir Alan ein paar der neuen italienischen Tanketten.
Natürlich musste ich diese dann auch gleich bemalen. Nun gut, das Design dieser italienischen 'Blechdosen' (mehr waren sie nun wirklich nicht) ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Verarbeitung und Passgenauigkeit ist erstaunlich gut (für einen Bausatz komplett aus Zinn!).
Keine Teile vergossen oder verzogen. Auch hat Niels wieder ganze Arbeit geleistet, was die Details des Masters angeht.

Die verwendeten Figuren liegen jeder einzelnen Tankette bei.
Ich habe mich aber dafür entschieden, jeweils nur eine Figur pro Fahrzeug zu verwenden. Beide Figuren auf einem Fahrzeug zu nutzen kam mir etwas "überladen" vor...
Wie immer sind die Figuren magnetisiert, und können ausgewechselt werden.

Wie man auf den nächtlichen Schnappschüssen erkennen kann, sind die Fahrzeuge noch nicht matt lackiert, d.h. sie glänzen noch. Auch will ich die Auspuffanlage noch verrostet darstellen, sollte der Weihnachtsmann mich mit dem gewünschten Rost-Alterungsset überraschen...:)







Des weiteren bin ich gerade dabei, mich in meine Airbrush-Anlage einzuarbeiten. Bisher nutze ich sie zwar nur, um Fahrzeuge zu grundieren, doch sind mir einige Renedra-Plastik-Zelte beim Umsortieren meiner Vorräte in die Hände gefallen.
Da sie wunderbar zur Gestaltung meiner Wüstenplatte passen, habe ich gleich die ersten Erfahrungen im Besprühen von Geländeteilen gesammelt.
Verwendet habe ich hier die PU-Grundierung von Vallejo (Surface Primer) im Farbton Desert Tan.
Gewashed wurden sie im Anschluss mit dem "Strong Tone"-wash von ArmyPainter.
Ich denke das Ergebnis sieht ganz gut aus, überlege aber noch, die Zelte etwas mit Iraqui Sand trockenzubürsten und sie abschließend mit einer kleinen Base zu versehen...






 _________________________________________________________________________________

Figuren: Perry Miniatures
Fahrzeuge: Perry Miniatures
Farben: Vallejo, Army Painter Washes
Decals: Warlord Miniatures
__________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Wieder sehr schick. Sowohl die Panzerchen als auch die Zelte wissen zu gefallen.
    Bei den Zelten wäre ich mir jetzt gar nicht so sicher, ob die noch trocken gebürstet werden müssen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, vielleicht base ich sie auch erst einmal nur und sehe dann weiter.

    AntwortenLöschen